Metanavigation

Startseite | Kontakt | Shop | Impressum | Sitemap

Weingut St. Remigius

Weingut St. Remigius

Merdingen liegt an der west-lichen Steilkante des Tunibergs. Stattliche Bauten, Fachwerkhäuser und der Marktbrunnen erinnern an die bäuerliche Vergangenheit, die im 18. Jahrhundert seine Blütezeit erlebte. Der Kirchen-patron St. Remigius stand Pate, als Edgar Bärmann und Conrad Isele die elterlichen Weinbaubetriebe übernahmen und das gemeinsame Weingut gründeten.

Weingut St. Remigius

Die 7 Hektar Reben (55 % Spätburgunder, 20 % Grau-burgunder und 13 % Weiß-burgunder) befinden sich in den bekannten Weinlagen Merdinger Bühl (Tuniberg) und Achkarrer Schlossberg (Kaiser-stuhl). Die Typizität der Böden bringt im von fruchtbaren Lößböden geprägten Merdinger Bühl feinfruchtige, filigrane Weißweine und samtige, dichte nach Kirsch- und Beerenaromen duftende Rotweine. Der Achkarrer Schlossberg mit dem Vulkanverwitterungsgestein bringt mineralisch betonte, kräftige Weiß- und Grauburgunder, fruchtbetonten, gehaltvollen Chardonnay sowie kraftvolle, würzige Rotweine.

Die naturnahe und mit großer Sorgfalt durchgeführte Bewirtschaftung der Weinberge, die freiwillige Ertrags-reduzierung sowie die mehrmalige selektive Handlese sind Grundlage für hochwertige Weine, die nach traditionellen schonenden Methoden ausgebaut werden. Die Weißweine werden möglichst lange auf der Feinhefe gelagert, damit die ihre Frische und Fruchtigkeit behalten. Durch Maischegärung und biologischen Säureabbau erfahren die Rotweine einen gehaltvollen Körper mit einer feinen Tanninstruktur.

 
Badisches Weinhaus - Inhaber: Claudia Bichlmayer
Ganghoferstraße 40 - 82291 Mammendorf
Tel. 089-8633950 - Fax: 089-8632696
E-Mail info@badisches-weinhaus-muenchen.de